• 1

Über Uns

Gilbert Erbs

Mein Name ist Gilbert Erbs,
ich bin passionierter, erfahrener Jäger und Hundeführer seit Kindesbeinen an.
Aufgewachsen im malerischen Elsass, welches noch über ein hervorragendes Wildvorkommen verfügt, lernte ich schon von frühster Jugend an den Umgang mit der Jagd und den Einsatz brauchbarer Jagdgebrauchshunde kennen und schätzen.

Als aktiver Züchter, Ausbilder und somit auch Hundeführer der Rasse
Deutsch-Drahthaar konnte ich schon zahlreiche Hunde auf sämtlichen jagdlichen Prüfungen über VJP, HZP, VSwp bis hin zur VGP, der “Meisterprüfung” der Jagdgebrauchshunde erfolgreich führen.
Auch das Totverbellen oder Verweisen wurde bei den meisten dieser Hunde sauber von mir eingearbeitet, um diese “Zusatzfächer” auch bei der praktischen Jagdausübung abrufen zu können.

Mit meinen Hündinnen Arpache und Enya, welche permanent im Jagdbetrieb geführt werden absolviere ich neben den sonst so anfallenden Arbeiten aller Art,ca. 60-70 Nachsuchen jährlich meist auf Schwarzwild.
Oft führen die Rotfährten unter schwierigsten Bedingungen durch die morastigen Überschwemmungsgebiete der Rheinauen, welche von Hund und Führer große Anstrengungen, absolute Ruhe, Finderwillen und eine feinnasige Schweißarbeit abverlangen um zum gewünschten Erfolg zu kommen.
Auch Hetzen, die hin und wieder am Ende der Riemenarbeit auf die Hunde warten,
meistern diese dank ausgeprägter Wildschärfe hervorragend und stets erfolgreich.

Da die Hundearbeit, mit Ihrer fundierten Ausbildung wie sie in Deutschland praktiziert wird, in Frankreich eher noch in den Kinderschuhen steckt, bin ich viel in Sachen Hundearbeit und Ausbildung mit darauffolgenden Prüfungen im benachbarten Baden auch als Verbandsrichter, Jagdhundausbilder und aktives Mitglied der Gruppe Baden des VDD Deutschland aktiv und pflege hier beste Kontakte.

Gilbert Erbs

 

Kontakt

Frankreich - 67470 Munchhausen
14 Rue de la Gare

+33 6 89 23 00 62
info@rheinhamen.de
Mo-Fr: 10.00 - 18.00